Sekur Sports

Absicherung bei Berufsunfähigkeit

Schützen Sie sich gegen die Folgen von Berufsunfähigkeit

Die eigene Arbeitskraft stellt den wichtigsten Vermögenswert dar. Denn das Einkommen, welches Sie in Ihrem Arbeitsleben verdienen, ist Ihre Existenzgrundlage. Der staatliche Schutz bei Erwerbsminderung ist für Personen, die nach dem 01. Januar 1961 geboren sind, völlig unzureichend.

Wichtige Leistungen der
Berufsunfähigkeitspolice

  • Wir zahlen bei Berufsunfähigkeit - schon ab 50%.
    Mit einer Berufsunfähigkeits-Versicherung sichern Sie Ihr Einkommen und damit Ihre Existenzgrundlage. Von uns bekommen Sie die vereinbarte Rente schon ab 50% Berufsunfähigkeit
  • Im Leistungsfall verzichten wir auf eine „abstrakte“ Verweisung - ohne Mehrbeitrag
    Ein Verweis auf eine andere Tätigkeit ist nur möglich, wenn eine neue Tätigkeit tatsächlich ausgeübt wird, die der Ausbildung oder Erfahrung und bisherigen Lebensstellung entspricht.
  • Nachversicherungsoption zur Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente ohne Gesundheitsprüfung
    Zu bestimmten Anlässen können Sie Ihre Berufsunfähigkeitsrente ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen. Eine Anpassung Ihres Berufsunfähigkeitsschutzes an Ihre neue Versorgungssituation ist zum Beispiel bei Erreichen der Volljährigkeit, Heirat, Geburt/Adoption eines Kindes, Aufnahme einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit oder deutlicher Steigerung Ihres Bruttoeinkommens möglich.
  • Schnelle Hilfe
    Sie haben bereits Anspruch auf eine Leistung, wenn Sie aufgrund mindestens 50%-iger Berufsunfähigkeit voraussichtlich sechs Monate nicht mehr in der Lage sind Ihren Beruf auszuüben.
  • Volle Leistung auch im Pflegefall
    Sie erhalten die volle Leistung ab drei Pflegepunkten, wenn die Pflegebedürftigkeit bereits sechs Monate andauert. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie berufsunfähig sind oder nicht.
  • Rückwirkende Leistung, auch bei verspäteter Meldung
    Wir leisten rückwirkend ab Beginn der Berufsunfähigkeit, auch wenn Sie diese erst später melden. Das ist wichtig, wenn sich eine Erkrankung zu einer dauerhaften gesundheitlichen Beeinträchtigung entwickelt.
  • Voller Schutz bei Berufswechsel
    Sie behalten Ihren vereinbarten Berufsunfähigkeitsschutz auch bei einem Berufswechsel oder bei einer Aufgabe des Berufs. Wir verzichten auf Meldepflicht und Prämienerhöhungen, auch wenn Sie nach dem Wechsel einen gefährlicheren Beruf ausüben.
  • Stundung der Beiträge bei Berufsunfähigkeit
    Sobald Sie uns eine Berufsunfähigkeit melden, zahlen Sie auf Wunsch keine Beiträge mehr. Wir stunden Ihnen die Beiträge. Und dies zinslos.
  • Weltweiter Versicherungsschutz
    Unser Versicherungsschutz gilt weltweit. Auch wenn Sie Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen.